46 Jahre Benposta in Kolumbien

Der 17. April war ein ganz besonderer Tag für Benposta in Kolumbien. Dort hat Benposta Nación de Muchach@s den 46. Geburtstag gefeiert. Den ganzen Tag haben die Kinder, Jugendlichen, junge Leute und Erwachsene, die derzeit im Benposta Bogota leben mit Freude das 46 jährige Gründungsjübiläum gefeiert. Feiern bedeutet für die Benposteños, sich daran erinnern, dass sie 46 Jahre lang Leben und Hoffnung in Kolumbien aufgebaut haben. Am 17. April wollen wir den Staat und die Gesellschaft im Allgemein auffordern, ständige Garantien für die Erfüllung der Rechte aller Kinder, Jugendlichen und jungen Menschen in jeder Ecke des Landes zu erfüllen.

Die Gedanken von Benposta: „Wir hoffen, weiterhin Träume und Hoffnung bei den Kindern und Jugendlichen auf kolumbianischem Gebiet aufbauen zu können. Wir werden und weiterhin für die Wahrung der Rechte und den Kampf gegen die Rekrutierung von Kindern einsetzen. Wir werden auch weiterhin versuchen, (Schutzumgebungen für sie und ihre Familien) zu schaffen“.

Es war ein Tag mit vielen Aktivitäten, von der von unserer Musikgruppe angebotenen Liedern, Sportturnieren, der Hommage an die Geschichte mit der Präsentation einiger Videos, dem Benposteño-Grillfest und Botschaften aus den „Distrikten“, die uns daran erinnern, dass sich das Leben in der Kraft der Ideale und des Bodens ausdrückt.